mojoreads
Community
Das Buch war wesentlich inhaltsreicher als anfangs gedacht. Ich hatte beim Lesen des Klappentextes vermutet, dass es ein typischer Entwicklungs-/Liebesroman wird, aber das Buch hat wesentlich mehr zu bieten: Thematisiert werden die starren gesellschaftlichen Rollen des 19. Jahrhunderts und die damit verbundenen Vorstellungen, was für junge Frauen richtig ist, die Frauenrechtsbewegung in den USA und der Beginn der Emanzipation. Nicht unerheblich für die Handlung waren auch die verschiedenen Besuche der Weltausstellung in Chicago, die sehr bildhaft beschrieben wird.

Hauptfigur Violet wird in dem Buch auf dem Weg zur erwachsenen und selbstbewussten Frau begleitet. Insofern passt die Einschätzung Entwicklungsroman und ja, natürlich gibt es mehrere Verehrer, zwischen denen sie wählen kann/darf/muss. Gelungen fand ich die Rolle der drei sehr unterschiedlichen Großtanten, die Violet (und dem Leser) sehr unterschiedliche Lebenswege aufzeigen.

Teilweise ist die Handlung erahnbar, aber trotzdem faszinierte mich das Buch von Anfang bis Ende, da es mich in Zeit verschlagen hat, über die ich bisher noch nicht viel gelesen habe.
!
Ein Fenster ins Leben
Ein Fenster ins Leben
Lynn Austin
!!!!!
4
!
!1 total
!!!!!
Rate this book
avg rating
2 Wows
Write a Comment

log.os GmbH & Co. KG

Dudenstraße 10

10965 Berlin

© 2020 mojoreads

German
English